Mozart Requiem - Plakatshooting mit dem Leipziger Ballett

Veröffentlicht am 15.01.2014

Im mystischen Gegenlicht mit viel Nebel und anspruchsvollen Tanzfiguren entstand heute das Plakat für Mario Schröders "Mozart Requiem" in der Oper Leipzig in einem sehr sehr dunklen Kellergewölbe. Ein großer Dank geht an Nikolaus Tudorin und Najara de Matos vom Leipziger Ballett. Und weil man sich hier so gar nicht vorstellen kann, wie das im Endergebnis aussehen soll, anbei ein paar Beispiele, mit denen wir hinterher die Qual der Wahl hatten.



Kommentare zum Thema Mozart Requiem - Plakatshooting mit dem Leipziger Ballett"

Meist gelesene Artikel

16.10.2014 | Kommentare: 0
30.09.2015 | Kommentare: 0
20.09.2014 | Kommentare: 0
21.05.2015 | Kommentare: 0
23.01.2015 | Kommentare: 0

Blog Archiv

2017 (7)     2016 (8)     2015 (12)     2014 (9)     2013 (7)